20 Nov 2015

Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Durch Vorträge, Aktionen und Pressearbeit versuchen wir immer wieder, das Thema Gewalt an Frauen und Kindern in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Unsere Aktivitäten zielen darauf ab,

  • Sensibilisierung und Bewusstseinsänderung zu erreichen.
  • ein gesellschaftliches Klima herzustellen, in dem jegliche Form sexualisierter Gewalt verurteilt wird.
  • Strukturen aufzuzeigen, die Gewalt an Frauen und Kindern begünstigen.
  • Veränderungsprozesse anzustoßen und eine langfristige normative Veränderung herbeizuführen.

Um die Hilfsmöglichkeiten der Betroffenen zu optimieren ist eine enge Kooperation mit anderen Stellen notwendig. Ein regelmäßiger Austausch und die Vernetzung in Arbeitskreisen auf regionaler und überregionaler Ebene können zur Verbesserung der Situation gewaltbetroffener Frauen und Kinder beitragen.

[zum Anfang]
Über den Autor


Wir über uns:   Der Frauennotruf Deggendorf e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und besteht seit 1992. Wir sind eine Beratungsstelle für Frauen und Kinder, die Opfer von Gewalt wurden.